Aufgabe

Die LehrerConsole ist ein kostenloses Zusatztool zum PC-Wächter / DRIVE.

Damit kann die Lehrperson die Schülercomputer steuern. Kurz nachdem die ersten PC-Wächter in den Schulen im Einsatz waren, wünschten sich die Lehrpersonen weitere Funktionen.

  • Um die Aufmerksamkeit der Schüler lenken zu können, sollten die Bildschirme dunkel geschaltet werden.
  • Um Störungen zu vermeiden, sollte die Tonausgabe abgeschaltet werden.
  • Um den Zugriff auf externe Informationen zu verhindern, sollte das Internet gesperrt werden.


Besonders wichtig war den Lehrpersonen und Administratoren die einfache Bedienung dieses Tools. Diese Wünsche wurden in der LehrerConsole umgesetzt.

Sie können die LehrerConsole im Downloadbereich des Herstellers herunterladen.

Funktion

Die LehrerConsole besitzt 3 Hauptfunktionen:

  • Dunkelschalten der Bildschirme
  • Sperren der Soundausgabe
  • Sperren des Internets


Der Administrator legt fest, welche Schülercomputer gesteuert werden. Die Lehrperson wählt die Funktion über drei selbsterklärende Schaltflächen aus:

Ist eine Funktion inaktiv, wird das in der Schaltfläche angezeigt:

 

Über das Kontextmenü können Sie folgende Zusatzfunktionen aufrufen:

  • Computer einschalten (WoL)
  • Computer neu starten
  • Computer ausschalten